NEWS

Informationen & Covid-19-Umgangsregeln am Friedrichshof

Corona hat unser Leben verändert und bringt Ungewissheit und Verunsicherung mit sich. Sie können jedoch versichert sein, dass uns nicht’s mehr am Herzen liegt, als Ihren Aufenthalt in Ihrem Urlaubszuhause, dem Friedrichshof, weiterhin zu etwas ganz Besonderem zu machen.

 

Bitte beachten Sie, dass immer die aktuellen Regelungen/Bestimmungen der Bayerischen Regierung eingehalten werden müssen. Aktueller Stand: 05.11.2021

 

Bei Anreise verfügen Sie:

  • über einen zertifizierten PCR-Test (max. 48 Stunden alt). Ein negatives Testergebnis wird ab einem Alter von 6 Jahren benötigt (außer SchülerInnen, die regelmäßig im Schulbetrieb getestet werden),
  • Schnelltests werden nicht mehr akzeptiert
  • Oder über einen Nachweis über eine komplett abgeschlossene Impfung, die mindestens 14 Tage zurück liegen muss
  • Oder über den Nachweis einer Genesung (positives PCR-Ergebnis, das mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist).

 

Während des Aufenthaltes:

  • Zudem müssen wir Sie bitten, in den allgemeinen öffentlichen Bereichen sowie am Buffet eine FFP2 Maske (Pflicht ab 06.11.21) zu tragen (gilt für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren, für Kinder von 6-11,99 reicht die medizinische Maske aus ) . Kinder unter 6 Jahren haben keine Maskenpflicht
  • Im Buffetbereich ist Handschuhpflicht für alle (Einmalhandschuhe stehen für Sie bereit)
  • Im Außenbereich ist eine Mund-Nasen-Bedeckung nötig, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann
  • Bitte beachten Sie, dass wir als Hotel auf ein positives Ergebnis hingewiesen werden. Bei Unwohlsein und Krankheitssymptomen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Rezeption. Unsere Hofgeister wissen was zu tun ist
  • Bitte beachten Sie, dass im Restaurant 10 Personen zusammensitzen dürfen (Anzahl der Haushalte spielt keine Rolle), vollständig Geimpfte, Genesene und Kinder unter 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt
  • Wir haften nicht für Corona-Infektionen
  • Es kann zu Änderungen des normalen Angebotes kommen, auf Grund von tagesaktuellen, behördlichen Richtlinien. Wir behalten uns vor, das Angebot (Nutzung von Bereichen und Freizeitangebot) im Falle von Entwicklungen, die dies erfordern, einzuschränken. Es gelten jederzeit die Preise aus der Buchungsbestätigung. Weder wird es zu einem Aufpreis aufgrund höherer Aufwendungen (Hygiene, Personaleinsatz, etc.) noch zu Preisnachlässen durch Angebotseinschränkungen kommen.
  • Unser Hallenbad, der Außenpool und eine Sauna sind geöffnet – unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Meter
  • Kosmetikanwendungen und Massagen finden statt. Tragen einer FFP2 Maske ist erforderlich.
  • Kinderbetreuung mit vorheriger Anmeldung hauptsächlich im Außenbereich möglich
  • Spielplatz und Minigolf sind geöffnet
  • Tiere füttern und streicheln ist möglich
  • Tägliches Reitprogramm (außer sonntags) mit Anmeldung vor Ort
  • Tägliches Quad- und Motocrossfahren (außer sonntags und bei schlechtem Wetter) mit Anmeldung vor Ort
  • Aus Hygienegründen empfehlen wir das Mitbringen von Reithelmen bzw. Fahrradhelmen, Handschuhen, Kinderwägen/Buggys und Handtüchern für den Außenbereich
  • Babybetreuung (Kinder unter 3 Jahren) findet ab dem 08.11.2021 wieder statt (aber nur außerhalb der bundesweiten Ferienzeiten und nicht an Wochenenden!)

 

Ihre Familie Dümler und Mitarbeiter